Online Kredite mit Bürgen aufnehmen

Es gibt zahlreiche verschiedene Kreditarten wie zum Beispiel Privatkredit, Konsumentenkredit, Eil- oder Blitzkredit, Ratenkredit, Auotkredit, Partnerkredit, Kredit ohne Bürgen und Kredit mit Bürgen. Ein Partnerkredit ähnelt dabei dem Kredit mit Bürgen noch am ehesten, hier ist sozusagen der Ehepartner oft eine Art Bürge, wenn die Sicherheiten des Antragstellers nicht ausreichen sollten.
Hier wird der Partner allerdings auch nur berücksichtigt, wenn er Sicherheiten bieten kann oder berufstätig ist. Das bedeutet, dass im Fall der Fälle der Partner für eventuell ausbleibende Zahlungen in Beschlag genommen wird. Bei einem Kredit mit Bürgen dagegen, kann der Bürge jede Person sein, die kreditwürdig ist.

Bürgschaft-Kredit

Wenn die eigenen Sicherheiten oder die eigene Zahlungsfähigkeit nicht ausreichend ist, dann kommt eine Kredit des Kredits nur mit einem Bürgen infrage. Meistens verlangen die Geldgeber eine oder mehrere Sicherheiten, wenn ein Darlehen genehmigt werden soll. Außer bei einem Dispokredit ist das eine ganz normale Vorgehensweise. Zu Sicherheiten zählen unter anderem ein regelmäßiges Einkommen in ungekündigter Stellung, Sparguthaben, Sachwerte, Lebensversicherungen und natürlich auch ein Bürge.

Die Handhabung der Banken eines Darlehens mit Bürgen sind bei fast allen gleich, allerdings gibt es Unterschiede was die Anerkennung dieser Person betrifft. Eine grundlegende Voraussetzung, dass diese Person als Bürge anerkannt wird, ist die ausreichende Bonität des Bürgen. Hier unterscheiden sich die verschiedenen Banken voneinander, was die Kreditwürdigkeit des Bürgen betrifft.

Voraussetzungen für Anerkennung als Bürge

Hier werden von den meisten Geldgebern drei Kriterien verlangt, die der Bürge erfüllen muss um als Sicherheit in Frage zu kommen. Wichtig ist eine positive Schufa-Auskunft, ein regelmäßiges Einkommen sowie eine Aufstellung der Vermögensverhältnisse dieser Person. Die Antragsstellung für solch einen Kredit ist dieselbe wie bei jeder anderen Kreditart auch, nur mit dem Zusatz eines Bürgschaftsvertrages zwischen dem Kreditgeber und dem Bürgen. Hierbei kommen meistens nur sogenannte selbstschuldnerische Bürgschaften in Betracht. Das sind Bürgschaften, wo der Bürge für sämtliche Schulden des Kreditnehmers haftet und bei Ausbleiben einer Ratenzahlung sofort von der Bank in Anspruch genommen werden kann.

Für den Kreditnehmer besteht der Vorteil darin, dass er praktisch keine anderen Sicherheiten mehr vorweisen muss. Für den Bürgen dagegen bestehen erhebliche Risiken, da er ja zumeist vollständig haften muss. Bei Banken sind solche Kredite ebenfalls nicht allzu beliebt, da die Sicherheiten letztendlich nur auf einer Person beruhen.

Die günstigsten Anbieter von Online-Krediten sind vor allem im Internet zu finden. Am besten machen das Interessierte mittels eines Online-Kredit-Vergleiches. Diese Vorgehensweise hilft Betroffenen, Geld bei einem Online-Kredit zu sparen. Auch hier gibt es bezüglich Kredit mit Bürgschaft zahlreiche Anbieter die günstige Konditionen zu bieten haben. Nach einigen notwendigen Informationen, die der Interessierte hierfür in den Vergleichs-Rechner eingibt, liefert dieser in nur wenigen Augenblicken die ersten Ergebnisse.

Wird ein Kredit mit Bürge beantragt, so kann bei entsprechender Bonität des Bürgen, durchaus auch ein höherer Kreditbetrag beantragt werden.
Wer sich also im Internet nach einem Online Kredit mit Bürgen umsieht, der dürfte erfahren dass er hier von einigen Konditionen profitieren kann, die bei der klassischen Bank vor Ort kaum zu erhalten sein dürften. Einige Online-Banken bieten auch sogenannte Kredit mit Teilbürgschaft an. Hier garantiert der Bürge praktisch nur für einen Teil der Schulden, das ist zum Beispiel der Fall, wenn die Sicherheiten des Kreditnehmers nicht vollständig für die Schulden ausreichen. Hier kommt der Bürge im Fall der Fälle nur für den Teil der Schulden auf, den er vertraglich übernommen hat.

Verfahrensweise

Die geht im Internet ebenso vonstatten wie bei jedem anderen Kredit auch. Antrag, Einkommensverhältnisse und alle anderen Daten werden hier ausschließlich online bearbeitet. In diesem Fall also auch ein sogenannter Online-Ergänzungsvertrag, der extra mit dem Bürgen abgeschlossen wird. In der Regel sind Online Kredite mit Bürgen günstiger als Kredite mit Bürgen bei der Bank vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.